phone +49 (0) 7231 9479-0 |   message icon 14                                                                                                  

Menu

Thermo-Drucker / Etikettendrucker mit Thermo-Verfahren

Der Thermo- Drucker - auch Thermodirekt-Drucker genannt - benötigt kein Farbband. Er arbeitet mit thermosensitivem Material. Die Farbe ist bereits in die Material-Oberfläche integriert und wird durch Erhitzen aktiviert, d.h. sichtbar.
Die Hitzeempfindlichkeit von Thermo-Etiketten schränkt jedoch ihre Haltbarkeit entscheidend ein. Bereits Sonneneinstrahlung oder mechanische Reibung können das Druckbild beeinträchtigen und unleserlich machen.

Thermo-Drucker werden deshalb bevorzugt dort eingesetzt, wo eine lange Lebensdauer der Etiketten nicht notwendig ist, einfache Bedienung und niedere Kosten hingegen entscheidend. Thermo-Drucker sind für Schmuck-Etiketten deshalb meist ungeeignet, für Versand-Etiketten oder Etiketten im Bereich der internen Logistik jedoch eine kostengünstige Lösung.
 
30,15,0,50,1
25,600,60,0,5000,1000,25,2000
100,300,0,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,0,0,5000
0,1,0,0,0,25,10,5,0,0,0,10,0,1
Hand mit Stift
Hand mit Stift
Permanentmarker
Permanentmarker
Mypo Stift
Mypo Stift
 

 

Thermo-Drucker
– für Etiketten weit verbreitet

Auch wenn Thermo-Drucker für die Erstellung von Etiketten für Schmuck und Uhren eher selten verwendet werden, so erfreuen sie sich bei Anwendern für Etiketten jeder anderen Art großer Beliebtheit. Entsprechend stehen Thermo-Drucker am Markt in großer Bandbreite zur Verfügung: in unterschiedlichen Baugrößen, Materialbreiten und Druckgeschwindigkeiten.
 
Obwohl wir Thermo-Drucker für Schmucketiketten nicht empfehlen, führen wir deshalb dennoch einige ausgewählte Modelle in unserem Sortiment.

 
 
        

 
 
        cta anruf 50    cta angebot 50   
 
           
 
 
       
cta preise 50

 

Zum Seitenanfang