phone +49 (0) 7231 9479-0 |   message icon 14                                                                                                  

Menu

Guard-Labels schützen im Web

Sicherheitsetiketten für den online-Handel günstig von eXtra4

Birkenfeld, 28.08.2017. Das Risikobewusstsein bei online-Anbietern steigt. Das belegt die rege Nachfrage bei unlängst am Markt eingeführten Sicherheitsetiketten. Guard-Labels von eXtra4 Labelling Systems wirken vorbeugend gegen Gefahren im Netz für Händler aus der Schmuck- und Uhren-Branche. Die Marke der Ferdinand Eisele GmbH erweitert ihr Sortiment hier um Standard-Produkte. Sie stehen ab Lager günstig und schnell zur Verfügung. Während der GemWorld, 27. – 29.10.2017, in München präsentiert der Etiketten-Spezialist aus dem Raum Pforzheim seine Neuheiten erstmals in Halle B5 auf Stand 514.

Guard-Labels helfen Vorbeugen
Gegen Viren, Trojaner und Spam im Web schützt eine Firewall. Gegen Retouren-Betrug, Manipulation und Schwund im online-Handel schützen Guard-Labels von eXtra4. Sie kombinieren verschiedene Sicherheitsfaktoren zu einem Etikett mit individueller Schutzwirkung. Im Vordergrund steht dabei die Vorbeugung. Es soll erst gar nicht zu illegalen Tricksereien kommen, denn Guard-Labels signalisieren auf den ersten Blick: hier ist man wachsam und hat Vorsichtsmaßnahmen getroffen. ...

Günstige Guard-Labels ab Lager
Damit sicherheitsbewusste online-Anbieter schnell vorbeugend aktiv werden können, bietet eXtra4 ganz aktuell 3 Möglichkeiten auf Basis eines beliebten und bewährten Schlaufen-Etiketts: ...

... mehr lesen vom Pressetext über Sicherheitsetiketten/Guard-Labels

... mehr Beispiele realisierter Sicherheitsetiketten/Guard-Labels im Album bei facebook icon15

Prospekt und Preise Sicherheitsetiketten/Guard-Labels ab Lager

Guard labels Final web 
 
sicherheitsetik guardlabel barcode ring 44 1072 Warnhinweis lyte 
 

sicherheitsetik guardlabel barcode ring 44 1072 Warnhinweis det lyte 

Ist RFID ausgereift für die Schmuck- und Uhren-Branche?

Ferdinand Eisele GmbH präsentiert
RFID-Technologie für das Luxus-Segment

Birkenfeld, Juni 2017. Diese Frage kann man bei der Ferdinand Eisele GmbH eindeutig mit „Ja“ beantworten. Den Beweis dafür liefert der Spezialist für Identifikationstechnologie aus dem Raum Pforzheim mit „smaRT))connect“, einem RFID-System, das speziell für Juweliere im High-Class-Bereich entwickelt wurde.

„smaRT))connect“ als RFID-Modul für Warenwirtschaftssysteme
Ferdinand Eisele hat in Zusammenarbeit mit einem High-Class-Juwelier gezielt für den Handel im Luxus-Segment das RFID-System „smaRT))connect“ erstellt. Bei „smaRT))connect“ handelt es sich um ein Software-Modul, das an ein Warenwirtschaftssystem angekoppelt wird. Erfolgreich praktiziert wurde die Kooperation bisher mit SAP Business One. Grundsätzlich möglich ist eine Verbindung aber mit jeder Warenwirtschaft, deren Daten offen zugänglich sind, ob branchenspezifisch oder branchenneutral, spielt dabei keine Rolle. ...

Günstige Guard-Labels ab Lager
Damit sicherheitsbewusste online-Anbieter schnell vorbeugend aktiv werden können, bietet eXtra4 ganz aktuell 3 Möglichkeiten auf Basis eines beliebten und bewährten Schlaufen-Etiketts: ...

... mehr vom Pressetext RFID


... mehr über RFID von eXtra4

 
RFID-Emblem 209
 
chateau ivoire wraptag 35 3065 weiss rfid lyte 6c

Preisauszeichnung mit persönlichem Touch

Neues im Etiketten-Sortiment für Handbeschriftung bei eXtra4

Birkenfeld, 01.06.2017. Handschrift auf dem Etikett beweist Charakter und signalisiert: Hier wird von Hand gefertigt oder ein handverlesenes Angebot offeriert. Etiketten für Handbeschriftung sind ein Klassiker im Sortiment von eXtra4, der Marke für Etiketten-Kompetenz im Hause Ferdinand Eisele und nach wie vor gefragt. Der Etikettenhersteller aus dem Raum Pforzheim erweitert aktuell sein Angebot mit verschiedenen Neuheiten.

Handschrift – aufwändig aber exklusiv
Was früher schlichte Notwendigkeit war, ist heute ein Zeichen von Exklusivität: mit schöner Handschrift geschriebene Etiketten. Sie sprechen für Sorgfalt, die sich bei der Preisauszeichnung oft nur leisten kann, wer auf ein überschaubares Sortiment erlesener Stücke spezialisiert ist. Denn Handauszeichnung ist zeitintensiv und nicht rationell. Doch Gold- und Silberschmiede wie auch der individuell geführte Einzelhandel gehen vielfach ganz bewusst diesen Weg der Etikettierung. Sie vermittelt eine persönliche, künstlerische Note und zwingt bei kleinen Stückzahlen weder zu aufwändiger Organisation noch zu großen Investitionen.

Feiner Stift für saubere Schrift
Das Schreibgerät muss passen, will man schöne, handgeschriebene Etiketten. Speziell für die Beschriftung von Etiketten aus Hart-PVC und Haftmaterial hat eXtra4 nun einen neuen Permanentmarker ins Produktprogramm aufgenommen. ..

... mehr vom Pressetext "Preisauszeichnung mit persönlichem Touch"

... mehr über das eXtra4 Etiketten-Sortiment für Handbeschriftung

hand mit stift zoom gold lyte
 

alle fadenetik 71 78A 65A 764A KWW blister buendel lyte
 

34 870 ir X4G handschr gold transpa01 lyte

Etikettendruck nach Maß mit eXtra4<winIII>

Neue Software-Version staffelt Features in Editionen

Birkenfeld, 01.02.2017. Die neue Hauptversion von „eXtra4“, dem bewährten Programm für Etikettendruck in der Schmuck- und Uhren-Welt, wartet mit zahlreichen zusätzlichen Fähigkeiten auf. Damit der Einstieg in die Neuausgabe „eXtra4“ leicht fällt, haben die Programmierer der eXtra4 Software+Service GmbH aus dem Hause Ferdinand Eisele das Ergebnis ihrer Arbeit in 8 Editionen zusammengefasst. Sie bauen auf einander auf und eröffnen dem Anwender Stufe für Stufe ein Plus an Komfort und Möglichkeiten.

Kostprobe zum Kennenlernen
Wer das Programm nicht kennt, der startet in den Etikettendruck bei „eXtra4“ am besten mit der Edition „Ultra Lite“. Sie ist kostenlos downloadbar unter www.eXtra4.com und funktioniert unbefristet. Mit „Ultra Lite“ kann man einen Drucker ansteuern, ein Layout als Erfassungsmaske für seine Daten wählen und pro Druck-Job nur ein Etikett ausgeben.

Registriert zu umfangreichen Testmöglichkeiten
Sobald sich ein „Ultra Lite“-User als Anwender registriert, bekommt er für eine Testperiode von 60 Tagen Zugang zu allen Features, die das Programm bis einschließlich Edition „Advanced Connect“, der 5. Ausbaustufe, für den Nutzer bereithält. Automatisch mit der Registrierung ...

... mehr vom Pressetext eXtra4

... mehr über Etikettendruck mit eXtra4

... mehr über die Editionen von eXtra4

extra4win3 startscreen 
Startbildschirm von eXtra4<winIII>
 

sw exwin3 tnprnt gz
Etiketten-Layout als Eingabemaske für
Daten in eXtra4<winIII>

Zum Seitenanfang