Neuheiten

Im Bereich Neuheiten finden Sie Berichte und Presseinfomationen zu aktuellen Neuerungen bei Produkten und Dienstleistungen rund um Etiketten, Software und Hardware für den Etikettendruck aus den Unternehmen Ferdinand Eisele GmbH sowie eXtra4 Software + Service GmbH mit ihrer Marke eXtra4 Labelling Systems.
 
 

Pressekontakt

Frau Susanne Schickel
Ferdinand Eisele GmbH
Carl-Benz-Str. 17
75217 Birkenfeld
 
 cta anruf 50  Tel: 07231 9479-23 / Fax: 07231 9499-90
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   per E-Mail
 

Nutzungsrechte

Bitte beachten Sie, dass die Nutzungsrechte an allen Bildern, Texten und sonstigen Darstellungen (z.B. Grafiken), die im Bereich Neuheiten veröffentlicht werden oder zum Download stehen, bei der Ferdinand Eisele GmbH liegen. Sie dürfen ausschließlich zur redaktionellen Veröffentlichung verwendet werden. Die Nutzung ist mit der Quellenangabe „ eXtra4“ honorarfrei. Für andere Verwendungszwecke und hochauflösendes Bildmaterial bitten wir um schriftliche Anfrage.
 



Management-Software für Edelsteine jetzt mehrplatzfähig

Branchen-Lösung eXtra4<gemID> in neuer Edition

Birkenfeld, 14.02.2019 Die eXtra4 Software+Service GmbH baut ihr Software-Angebot für die Edelstein-Branche aus. Die IT-Tochter des Etikettenherstellers und Identtechnik-Spezialisten Ferdinand Eisele aus dem Raum Pforzheim erweitert eXtra4<gemID>, ihr Programm zur Edelstein-Verwaltung.
Neben der Einzelplatz-Lösung Edition „Basic“ steht jetzt auch Edition „Business“ als mehrplatzfähige Version zur Verfügung. Sie wird erstmals 2019 während der Baselworld in Halle 4.1, auf Stand G11 der Öffentlichkeit präsentiert.

Mehr Effizienz durch Ident-Code und Scanner
Codierte Etiketten sind die Basis der Edelstein-Verwaltung mit dem Programm eXtra4<gemID>. Sie tragen die einzigartige Identität jedes Steins als verschlüsselten Aufdruck. Denn im Gegensatz zu handelsüblicher Software für Warenwirtschaft beherrscht das Programm eXtra4<gemID> die für Edelsteine entscheidende Verwaltung der kombinatorischen Vielfalt von Qualitätsmerkmalen.

Die konsequente Etikettierung des gesamten Edelstein-Bestandes mit dem Ident-Code von eXtra4<gemID> bewirkt eine sofort spürbare Effizienzsteigerung im gesamten Verwaltungsprozess. Das Scannen des Codes stellt alle relevanten Informationen jedes Steins an beliebiger Stelle zu jeder Zeit bereit. Aufwändiges Erfassen von Hand entfällt. Das spart Zeit, Fehler und Kosten durch ...

 

... mehr lesen vom Pressetext über Edelstein-Management mit Software eXtra4<gemID>

 

... mehr über Edelstein-Management mit eXtra4<gemID>

 

Zum Prospekt Edelstein-Management-Software eXtra4<gemID>:    cta pdf 35

Logo IT-Subsidiary eXtra4 Software + Service GmbH
 
Screen of eXtra4<gemID> "Edition Business" Management-Software für Edelsteine eXtra4<gemID> in mehrplatzfähiger Edition „Business“
 
Klassifizierung von Edelsteinen mit der Software eXtra4<gemID>
Klassifizierung von Edelsteinen mit der Software eXtra4<gemID>
 
ID-Code-Generierung bei eXtra4<gemID> aus den individuellen Daten eines EdelsteinsID-Code-Generierung bei eXtra4<gemID> aus den individuellen Daten eines Edelsteins


RFID für Schmuck

Entscheidungskriterien für Transponder-gestützte Warenauszeichnung in Handel und Industrie

Birkenfeld, 02.01.2019. RFID wird bereits erfolgreich in der Schmuck-Branche eingesetzt. Damit Hersteller und Händler den Einstieg in diese Zukunftstechnologie nicht verpassen, liefert Ferdinand Eisele mit seiner Tochter „eXtra4 Software + Service GmbH“ einen Kriterienkatalog für die Entscheidungsfindung und präsentiert RFID live während der Frühjahrsmessen. Das Identtechnik-Unternehmen aus dem Raum Pforzheim begleitet seit Jahren die Entwicklung von RFID sowohl in der Schmuck-Branche, wie in verwandten Segmenten, und kann Schlüsselfragen aufzeigen.

Mehraufwand muss sich rechnen
Gegenüber Barcode-Etiketten bedeutet der Einsatz von RFID grundsätzlich ein Mehr an Zeit und Kosten. Der Preis von RFID-Etiketten liegt bis zu zehnmal höher als der herkömmlicher Etiketten. Ebenfalls deutlich teurer kommen RFID-fähige Etikettendrucker. Außerdem muss bei der Warenauszeichnung wesentlich mehr Sorgfalt investiert werden.
Bezahlt macht diesen Mehraufwand die stark verbesserte Bestandsüberwachung. Unter Kosten-Nutzen-Aspekten betrachtet, ist der Einsatz von RFID deshalb zunächst für Schmuck im oberen Preissegment zu rechtfertigen. Dort amortisieren sich Zusatzkosten bereits bei Halbierung der Verlustrate durch „Schwund“.

Inventur - permanent statt jährlich
Den hohen Kosten von RFID muss häufige Nutzung gegenüberstehen. Wenn sämtliche Bewegung von Ware lückenlos überwacht wird, reduziert sich „Schwund“ automatisch. Die extrem schnelle Erfassung ganzer Laden macht dies möglich. Erfolgt Inventur täglich, mehrfach täglich, z.B. beim Bewegen von Ware zwischen Tresor und Verkauf, oder sogar permanent, ist RFID eine lohnende Investition.
...
 

... mehr lesen vom Pressetext über RFID für Schmuck

 

... mehr über RFID von eXtra4

RFID-Emblem
 
 

RFID für Juweliere
 
RFID-Einsatz beim Juwelier
 
RFID-Scanner von eXtra4 für Etikettierung mit UHF-Transponder
RFID-Scanner von eXtra4 für Etikettierung mit UHF-Transponder
 
RFID-Etikett mit UHF-Transponder zur Auszeichnung von SchmuckRFID-Etikett mit UHF-Transponder zur Auszeichnung von Schmuck


Spezial-Etikett für Mineralien und Rohsteine

Neuentwicklung bei eXtra4 Labelling Systems zur direkten Etikettierung von Rohware

Birkenfeld, 17.09.2018. Speziell für den Bedarf von Mineralien-Experten und Stein-Profis hat der Etiketten-Hersteller Ferdinand Eisele GmbH ein neues Etikett konzipiert. Es haftet selbst auf unbearbeiteten Oberflächen und lässt sich manuell wie maschinell beschriften. Unter der Marke eXtra4 Labelling Systems präsentiert sich die Neuentwicklung erstmals während der Gemworld, München, vom 26. bis 28. Oktober 2018 dem Fachpublikum.
 
Klein, anschmiegsam und haftstark
Nur 16 x 7 mm misst das neue Etikett in Rechteck-Form mit der Referenz-Nummer 31 716 ER5. Weiche Polyethylen-Folie sorgt dafür, dass sich das Etikett unebenen Strukturen bereitwillig anpasst. Extrastarke Beleimung hält es in Position auch auf porösen, rauen Oberflächen, denn mit seinen besonderen Hafteigenschaften „saugt“ sich der Kleber am Untergrund förmlich fest. ...
 
Für Handschrift und Etikettendrucker

Dank einer speziellen Beschichtung lässt sich das neue Etikett von Hand beschreiben – sogar mit Bleistift. Es kann aber auch professionell im Thermotransfer-Etikettendrucker beschriftet werden.

... mehr vom Pressetext über Etiketten für Mineralien und Rohsteine
 

cetik 31 716  ER5 steinetiketten oRolle lyte org Stein-Etikett 31 716 ER5: klein, anschmiegsam und haftstark

 

cetik 31 716  ER5 steinetiketten lyte org Etikett für Rohsteine und Mineralien
zur Beschriftung von Hand oder im Etikettendrucker



Zum Seitenanfang