phone +49 (0) 7231 9479-0 |   message icon 14                                                                               

Menu

Sicherheits-Etiketten - mögliche Schutzfaktoren

28,10,0,30,2
25,600,60,0,10000,1000,25,2000
100,300,0,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,0,0,5000
0,1,0,1,2,30,10,5,0,0,1,50,40,1
Ref.-No. 32 17
Selbstzerstörendes Material
Selbstzerstörendes Material
Hologram rund Detail
Hologramm
Hologramm
Ref.-No. 32 17Protection Holo Schwarzlicht
Schwarzlicht-Sensitivität
Schwarzlicht-Sensitivität
Sicherheitsetikett mit Warnaufdruck
Warnhinweis
Warnhinweis

Sicherheitsetiketten / Guard-Labels

Etiketten zum Schutz vor Manipulationen,
Nachahmung und Retouren-Betrug

Guard-Labels helfen Vorbeugen. Niemand kann sie abnehmen und unbemerkt nochmals anbringen, denn sie zerstören sich beim Entfernen unwiederbringlich. Sicherheits-Etiketten sind nicht unerkannt austauschbar gegen Imitate, denn sie besitzen Merkmale, die einzigartig und fälschungssicher machen. Guard-Labels sprechen eine deutliche Sprache, denn sie signalisieren unmissverständlich:
Guard labels
„Wer mich entfernt, der ist zum Kauf verpflichtet“. Sie bieten Schutz vor kriminellem Betrug, Tricksereien und
Missbrauch von Verbraucherrechten. Sicherheits-Etiketten wenden Schaden ab – ganz speziell auch im online-Handel.
 

Etiketten mit Mehrfach-Nutzen

Guard-Labels können als Schlaufen-Etikett gefertigt werden, aber auch in jeder beliebigen anderen Form. Trotz ihrer besonderen Eigenschaften lassen sie sich wie herkömmliche Etiketten über einen Thermotransfer-Drucker mit Daten beliebig bedrucken. So kann ein Sicherheits-Etikett zur Preisauszeichnung dienen  oder als repräsentatives Siegel den unberührten Originalzustand eines Markenprodukts garantieren. Individuell kombiniert, ergeben verschiedene Schutzfaktoren ein Etikett mit Unikat-Charakter.
 

Individuelle Sicherheits-Etiketten / Guard-Labels

Kundenspezifische Lösungen mit verschiedenen Schutzfaktoren

30,15,0,50,1
25,600,60,1,5000,1000,15,2000
100,300,0,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,0,1,5000
0,1,0,0,0,20,10,5,0,0,0,10,0,1
Ref.-No. 44 1082
Ref.-No. 44 1082
Ref.-No. 34 1396
Ref.-No. 34 1396
Ref.-No. 31 2637 1
Ref.-No. 31 2637 1
Ref.-No. 44 1082
Ref.-No. 44 1082
Ref.-No. 35 2555 R
Ref.-No. 35 2555 R
Ref.-No. 792
Ref.-No. 792
Ref.-No.42 15 HY
Ref.-No.42 15 HY
Ref.-No.42 15 HY
Ref.-No. 34 760 IR
Ref.-No. 34 760 IR
Ref.-No. 34 26106 2
Ref.-No. 34 26106 2
Ref.-No. 34 870 5R
Ref.-No. 34 870 5R
Ref.-No. 34 870 5R
Ref.-No. 42 25
Ref.-No. 42 25
Ref.-No. 32 30 SS
Ref.-No. 32 30 SS
Ref.-No. 44 1072 F1
Ref.-No. 44 1072 F1
Ref.-No. 44 1082 3
Ref.-No. 44 1082 3
Ref.-No. 95 1082 JY1
Ref.-No. 95 1082 JY1
Welche Schutzfaktoren sinnvoll sind, bestimmt der individuelle Sicherheitsbedarf. Wir kombinieren für Ihren Einsatzzweck die geeigneten Möglichkeiten. Dabei behalten wir auch Ihre Gestaltungswünsche im Blick. Will man Guard-Labels verwenden und zugleich Nutzen aus der Siegel-Wirkung für die eigene Marke ziehen, so bietet sich der Aufdruck eines repräsentativen Logos an. Wir realisieren Ihre Ideen mit professionellem Vierfarb-Druck und glänzender Metallic-Prägung. Aus dem funktionalen Sicherheitsetikett entsteht so ein hochwertiges Garantie-Siegel. Es gewährleistet die Unversehrtheit und Originalität der Ware, imagewirksam und zuverlässig zugleich.
 

Das Sicherheits-Etikett
- ein Unikat

Das Elementare eines Sicherheits-Etikettes ist seine Unnachahmlichkeit. Jedes Etikett will in Form und Funktion sicher sein vor findigen Fälschern. Deshalb führen wir bei Sicherheitsetiketten kaum Standardprodukte am Lager.
 
Welche Etiketten-Form Sie wählen, hängt ganz alleine von ihrer Anwendung ab. Die gesamte Bandbreite unserer Produktions-Werkzeuge aus unserem Formenkatalog steht zur Auswahl.

 

     cta anruf 50     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!      cta formen 50      cta pdf 50

 
Wir unterstützen Sie, unsere technischen Möglichkeiten in idealer Weise für den von Ihnen gewünschten Schutzeffekt zu kombinieren. Nutzen Sie unsere Kompetenz und lassen Sie sich beraten!


Sicherheitsetiketten / Guard-Labels aus selbstzerstörendem Material

Material mit Siegel-Wirkung

Selbstzerstörendes Material verleiht einem Sicherheitsetikett Siegel-Charakter. Der geringste Versuch, ein entsprechendes Sicherheits-Etikett nach dem ersten Anbringen wieder zu öffnen, zu entfernen und zu repositionieren, zerstört es unwiederbringlich. Je nach Qualität spaltet es sich in Schichten, zerfällt in kleinste Partikel oder zerreißt.
 
Welcher Zerstörungseffekt eintritt, hängt vom verwendeten Material und dessen Verarbeitung ab. So können beispielsweise Stanzungen an bestimmten, besonders empfindlichen Stellen der Etikettenform die ohnehin schon vorhandene Reiß-Tendenz zusätzlich unterstützen. Die Ablösbarkeit des Etiketts von der Trägerbahn und dessen einfache Applizierbarkeit darf dadurch nicht eingeschränkt sein.
 

rueckruf     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     kat formen    Zum Prospekt GUARD LABELS: cta pdf 35
 
28,15,0,30,1
25,600,60,0,5000,1000,25,2000
100,300,0,50,12,25,50,2,70,12,1,50,1,0,0,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Spaltmaterial
Spaltmaterial
Spaltmaterial
Ref.-No. 35 2555 R
Ref.-No. 35 2555 R
Ref.-No. 35 2555 R
Ref.-No. 35 2555 R
Ref.-No. 35 2555 R
Ref.-No. 35 2555 R
Ref.-No. 41 1020 YH mtv34
Ref.-No. 41 1020 YH mtv34
Ref.-No. 41 1020 YH mtv34
Ref.-No. 41 1020 YH mtv34
Ref.-No. 32 30 SS mtv33
Ref.-No. 32 30 SS mtv33
Ref.-No.  42 25 mtv 32
Ref.-No. 42 25 mtv 32
Foresta Box 792
Foresta Box 792
Foresta Box 792
Foresta Box 795 Etikett
Foresta Box 795 Etikett
Foresta Box 795 Etikett
Ref.-No. 31 2040 mtv 35
Ref.-No. 31 2040 mtv 35
Ref.-No. 31 2040 mtv 35
Ref.-No. 31 2040 mtv 35

 


Sicherheitsetiketten / Guard-Labels mit Hologramm

Schutz in repräsentativer Optik

Ein Hologramm erhöht die Fälschungssicherheit des Etiketts. Der Ersatz des Original-Sicherheitsetiketts durch eine Imitation an womöglich gefälschter Ware wird damit erschwert.
Zum Einsatz kommen vorgefertigte Hologrammfolien mit standardisiertem Sicherheitshinweis oder Sicherheitssymbol, z.B. einem Schloss. Für besonderen Sicherheitsbedarf besteht die Möglichkeit, individuelles Hologramm-Material herstellen zu lassen. Wer den Aufwand nicht scheut, kann hier das eigene Firmen-Logo oder einen besonderen Warntext integrieren.
Für die weitere Verwendung des Sicherheits-Etiketts, beispielsweise in der Preisauszeichnung, stellt der Einsatz von Hologrammfolie keine Einschränkung dar. Hologarmm-Flächen lassen sich mit herkömmlichen Thermotransfer-Druckern kratz und Ultraschallbad-fest bedrucken.

rueckruf    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    kat formen    kat preise
 
28,15,0,30,1
25,600,60,0,5000,1000,25,2000
100,300,0,50,12,25,50,2,70,12,1,50,1,0,0,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Hologramm rund
Hologramm rund
Hologramm rund
Ref.-No. 31 2637 1
Ref.-No. 31 2637 1
Ref.-No. 31 2637 1
Ref.-No. 31 2637 1 Detail
Ref.-No. 31 2637 1 Detail
Ref.-No. 31 2637 1 Detail
Ref.-No. 42 15HY
Ref.-No. 42 15HY
Ref.-No. 42 15HY
Ref.-No. 31 2040 MTV 35
Ref.-No. 31 2040 MTV 35
Ref.-No. 31 2040 MTV 35
Ref.-No. 31 2040 MTV 35
Ref.-No. 31 2040 MTV 35
Ref.-No. 31 2040 MTV 35
Ref.-No. 31 2040 MTV 35
Ref.-No. 31 2040 MTV 35
Ref.-No. 31 2040 MTV 35
Ref.-No. 41 1020 YH MTV34
Ref.-No. 41 1020 YH MTV34
Ref.-No. 41 1020 YH MTV34
Ref.-No. 41 1020 YH MTV34
Ref.-No. 41 1020 YH MTV34
Ref.-No. 41 1020 YH MTV34

 


Sicherheitsetiketten / Guard-Labels mit Schwarzlicht-Sensitivität

Fälschungsschutz im Verborgenen

Schwarzlicht-Druck auf einem Sicherheits-Etikett bleibt bei Tageslicht und Kunstlicht unsichtbar. Wie aus der Echtheitskontrolle von Geldscheinen bekannt, lassen sich Schwarzlicht-sensible Stellen erst unter einer speziellen Lampe erkennen. Dabei gilt grundsätzlich, dass Schwarzlicht-Druck mit individuellen Daten im Thermotransfer-Drucker überschrieben werden kann.

Schwarzlicht-Druck erfolgt mit vorgefertigten Folien. Drei verschiedene Folienarten sind möglich:
Der erste Folientyp zeigt bei normalen Lichtverhältnissen ein lesbares Druckbild, wie jeder herkömmliche Aufdruck. Zusätzlich erscheint innerhalb der gedruckten Bereiche ein nur unter Schwarzlicht sichtbares, standardisiertes Muster.
Die zweite Möglichkeit nutzt eine Folie, die ausschließlich schwarzlicht-sensitiv druckt. Das so erstellte Druckbild, z.B. Firmensignets oder Texte, sind also nur entsprechend beleuchtet zu sehen.
Als dritte Variante überzieht das komplette Sicherheits-Etikett ein schwarzlicht-sensibles Laminat. Schwarzlicht bringt dann die gesamte Etikettenfläche zum Leuchten, nicht aber den Daten-Aufdruck.
 

rueckruf    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    kat formen
 

28,15,0,30,1
25,600,60,0,5000,1000,25,2000
100,300,0,50,12,25,50,2,70,12,1,50,1,0,0,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Ref-Nr: 34 1396
Ref-Nr: 34 1396
Ref-Nr: 34 1396
Ref.-No. 34 1396 1 MTV 31
Ref.-No. 34 1396 1 MTV 31
Ref.-No. 34 1396 1 MTV 31
Ref.-No. 44 1072 F1 MTV 30
Ref.-No. 44 1072 F1 MTV 30
Ref.-No. 44 1072 F1 MTV 30

 


Sicherheitsetiketten / Guard-Labels mit Warnhinweis

Schutz durch klare Worte

Getragene oder gebrauchte Ware mit Hinweis auf das Rückgaberecht zu retournieren und den gezahlten Preis zurückzufordern, ist weit verbreitet, besonders im online-Handel. Hier hilft Klartext, dreiste Verbraucher in Schranken zu weisen. Ein Warnhinweis auf dem Sicherheits-Etikett verdeutlichen unmissverständlich: Wer das Etikett entfernt, überschreitet seine Befugnisse und verpflichtet sich zum Kauf.
Ist das Etikett für Text zu klein, kann auch ein entsprechendes Symbol z.B. ein Sicherheitsschloss, den Siegel-Charakter des Etiketts signalisieren. So ist sofort klar: fehlt das Sicherheits-Etikett oder wurde es beschädigt, hat der Verbraucher seinen Anspruch auf Rückgabe verwirkt.
 
rueckruf     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     kat formen     Zum Prospekt GUARD LABELS: cta pdf 35
 
28,15,0,30,1
25,600,60,0,5000,1000,25,2000
100,300,0,50,12,25,50,2,70,12,1,50,1,0,0,5000
0,1,0,0,0,30,10,5,0,0,0,10,0,1
Ref.-No. 34 26106 2
Ref.-No. 34 26106 2
Ref.-No. 95 1082 JY1
Ref.-No. 95 1082 JY1
Ref.-No. 44 1082
Ref.-No. 44 1082
Ref.-No. 44 1082
Ref.-No. 44 1082
Ref.-No. 434 1396
Ref.-No. 434 1396
Ref.-No. 34 26106 2
Ref.-No. 34 26106 2
Ref.-No. 35 2555 R
Ref.-No. 35 2555 R
Ref.-No. 792
Ref.-No. 792
Ref.-No. 34 870 5R
Ref.-No. 34 870 5R
Ref.-No. 44 1082 3
Ref.-No. 44 1082 3

Fäden mit dem Sicherheits-Plus
Für erhöhten Sicherheitsbedarf können wir auch den Einsatz von Sicherheitsfäden aus unserem Sortiment empfehlen. Die Fäden bestehen aus einer reißfesten, textilen Kordel und besitzen einen Schnapp-Verschluss. Einmal eingerastet, lässt sich der spezielle Mechanismus nicht wieder öffnen. Der Faden muss abgeschnitten werden, um das Etikett zu entfernen.
Verwendet werden Sicherheitsfäden mit Anhänge-Etiketten bzw. Faden-Etiketten. Besonders repräsentativ wirken sie zusammen mit selbstklebenden Faden-Etiketten vom Typ Wrap-Tag. Bei dieser Etikettenform umschließen zwei zusätzliche transparente Folienflächen das Etikett, sobald man es gefaltet hat.
 
 sicherheitsfdn wraptg lyte
RFID-Etiketten mit Transponder
smaRT wraptag scheffel 35 3865 rfid lyte

Eine Etikettier-Lösung mit integriertem Transponder bedeutet die Neuausrichtung der kompletten Struktur eines Unternehmens auf die Nutzung von RFID-Technologie. Die Implementierung von RFID-ist mit erheblichem Aufwand an Organisation, Software und Hardware verbunden. Deshalb empfiehlt sich diese Technologie vor allem im hochpreisigen Segment und besonders dort, wo bestimmte Prozesse wesentlich beschleunigt werden können.
Ist RFID-Technologie installiert, bietet sie umfassende Kontrollmöglichkeiten über alle Warenbewegungen und einen beträchtlichen Gewinn an Sicherheit – sowohl nach außen als auch nach innen.
Tiefergehende Information zum Thema RFID finden Interessenten im Bereich RFID-Etiketten. Kontaktieren Sie uns direkt und lassen sich persönlich beraten.

 

Zum Seitenanfang